Rund um die Uhr:
(030) 5143738 • (030) 5143837

Was ist teilstationäre Pflege?

In teilstationären Pflegeeinrichtungen werden pflegebedürftige Menschen tagsüber oder nachts von professionellen Pflegekräften versorgt.

Die teilstationäre Pflege ist somit eine Mischung aus der stationären Pflege im Heim und der ambulanten Betreuung zu Hause. Sie kann vielen Menschen den Umzug in ein Heim ersparen und ermöglicht den Angehörigen einen Alltag, der nicht vollständig auf die Pflege ausgerichtet ist.

Grundsätzlich muss man sich bei der teilstationären Pflege zwischen Tages- und Nachtpflege entscheiden. 

Zuletzt aktualisiert am 10.10.2012 von Maika.

Zurück

24 Stunden Rufbereitschaft: (030) 5143738 & (030) 5143837